Besser essen gegen Fehlgeburt

Lesezeit: 1 Minute

Mayday Mayday. Nur weil die kĂĽnftige Mutter alle zehn Minuten ein anderes Nahrungsmittel in der Hand hält und mehr oder weniger notwendig verzehrt oder den Verzehr erörtert, muss ich es ihr nicht gleichtun. Mache ich aber. Ob das hormonell oder psychologisch gesteuert ist – keine Ahnung. Aber ich könnte jetzt, Mitten am Samstag, auch schon wieder ein Pferd essen.

Wir haben uns deshalb Kochbücher gekauft. Bücher mit richtigen Papierseiten, und das im digitalen Zeitalter, in dem jedes erdenkliche Rezept online verfügbar ist (, aber natürlich von seitenweise Werbung umgeben).  Dicke Bücher mit tollen Bildern, die man mittendrin aufschlägt, um dann eine gesunde Essensinspiration zu enthalten. Nun ist das eine eher fleischlastig und wurde wegen der Größe der Abbildungen ausgewählt. Die Rezepte gehen in etwa so:

  1. WĂĽrzen Sie die Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Thymian und garen Sie sie bei 150 Grad im Ofen.
  2. Nehmen Sie die fertig gegarte Lammkeulte aus dem Ofen und servieren Sie sie mit Rosmarinkartöffelchen.

Erinnert ein bisschen an die lustigen How-to-draw-Memes: 1. Draw some circles. 2. Draw the rest of the fucking owl.

Das andere Buch handelt von der orientalischen Küche und ist trotz vergleichbarer Dicke und Bebilderung genau das Gegenteil: komplex. Nach zwei Absätzen Einweich-, Würz- und Anschnitzeinleitung wird mittendrin eine Zutat benötigt, deren Zubereitung auf Seite 27 erklärt wird, von der zwei Unterzutaten auf Seite 287 und 188 ff erklärt werden. Eine Art Gewürzmischung- und Saucen- und Dips-Hierarchie. Dafür ist alles vegetarisch und damit ein geeignetes Gesundheitsplazebo für unseren gesamten Ernährungskontext.

Denn wir sind fast am Ende der 13. Woche und damit übern Berg. Bis zum Ende der 12., sagt man, sei das Risiko einer Fehlgeburt, deutlich höher, als nach diesem Wendepunkt. Das muss sich einfach mal vorstellen, wie, wenn alle Stricke reißen, der vermeintliche Toilettengang verliefe. Ja, vielen Dank für die diese Vorstellung. Wir sind da nun also durch, können uns auf die Schultern klopfen und werden den Rest des Wochenendes mit Telefonaten verbringen. Denn nun werden die engsten Verwandten und Freunde Bescheid bekommen. Da bin ich ja mal gespannt, wie das läuft.

avatar
wpDiscuz