Das Papa-Interview – 10 Fragen, 10 Antworten: Davor

Papablogger gibts ja ohnehin nicht viele. Und die Gelegenheit, zu 10 spezifischen Papafragen meinen Senf zu geben, lasse ich mir nicht entgehen. »Das Papa-Interview – 10 Fragen, 10 Antworten« rückt die in der Familienbloggingszene weniger im Rampenlicht stehenden Herren in den Mittelpunkt, um eine andere Perspektive zu beleuchten.

Schwangerschafts-Schmarotzer Teil 2

Von der Antischwangerschaftsstreifenmassageöl-Aktion von letzter Woche ermutigt, gingen wir heute in die Vollen und prostituierten nochmal unsere E-Mail-Adressen. Die Agenda: Anmeldung bei Baby-Clubs namhafter Babyproduktehersteller. Die versprechen in regelmäßigen Abständen, spätestens jedoch zur Geburt, Überraschungspakete mit nützlichen Pflegeprodukten. Für umsonst. (Das ist doch mal eine tolle Idee: In Finnland erhalten Eltern zur Geburt ihres Nachwuchses…